ENGLISH/DEUTSCH
Recent posts

Kriechtiere oder Reptilien, die bereits weit vor den Säugetieren und uns Menschen diese Erde besiedelten, haben heute nur eine Chance zu überleben, wenn ihre letzten Rückzugsgebiete erhalten und neue entwickelt werden. Weinberge könnten dabei eine wichtige Rolle spielen, wenn sie exponierte Plätze fürs Sonnenbad, gute Versteckmöglichkeiten und ausreichend Nahrung bieten. 

 

Der Alte Rebstock steht im Gastgarten eines ehemaligen Dorfwirtshauses. Am 5. April 1971 wurde dieser Rebstock zum Naturdenkmal erklärt und sein damaliges Alter wurde auf 180 bis 200 Jahre geschätzt. Dieser Methusalem unter den Reben hat bis heute fast 250 Jahre in Göttlesbrunn verbracht und es handelt sich dabei um die Sorte Brauner Veltliner. In Brusthöhe misst der Stamm fast 65 cm Umfang und nach einem strengen Winter Anfang der 1980er Jahre hat er zum letzten Mal ausgetrieben. Die Geschichten rund um diesen Weinstock lernen die Kinder in Göttlesbrunn schon seit Generationen und so eine alte Pflanze bringt ein gewisses Faszinosum mit sich.