ENGLISH/DEUTSCH

Ö1 Wein in den NÖN

Wiederstein zum Ö1 Rotwein gekürt

GÖTTLESBRUNN / Bereits zum 7. Mal unternahm Ö1 gemeinsam mit der Österreichischen Weinmarketinggesellschaft die Nominierung von Winzern und Winzerinnen aller Weinbaugebietes Österreichs.


Ziel ist es, den Ö1-Weißwein und Ö1-Rotwein des jeweiligen Jahres zu ermitteln und somit vor allem Jungwinzer und Jungwinzerinnen zu fördern und der Öffentlichkeit vorzustellen.


Nachdem man nominiert wurde, schickt man, wenn möglich, seinen besten Tropfen der Kategorie ein und erwartet mit Spannung das Ergebnis der Blindverkostung, die von einer Fachjury durchgeführt wird.

Birgit Wiederstein wurde heuer für den Ö1-Rotwein nominiert und schickte ihren Rubin Carnuntum 2005 ein – wohlgemerkt der jüngste Rotwein von insgesamt 12 eingereichten Rotweinen anderer nominierter Winzer aus Österreich.
Der Jüngste macht dann auch sogleich das Rennen und die Jungwinzerin stolz.


Der Göttlesbrunner Winzer Philipp Grassl und der Arbesthaler Johann Böheim hatten auch bereits das Glück, in den vergangenen Jahren nominiert zu werden und ebenfalls mit ihren Rubin Carnuntum das Rennen zu machen.

Jetzt ist es Birgit Wiederstein, die den Titel „Ö1-Rotwein“ wieder für Carnuntum holt.

 

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok Decline