ENGLISH/DEUTSCH

Paulus liebt Venus

Paulus liebt  Venus

Umgänglich wird Paulus Manger, das Enfant terrible unter den österreichischen Schauspielern, der genial unberechenbare Regisseur, wen die richtige Frau in sein Leben tritt. Alma Mahler ist so eine. Schon seit zehn Jahren ist er ihr treu. Zum Jubiläum inszeniert er ihre Vita im Schloss Petronell (ab 8. Juli). Die häufigen Aufenthalte in Carnuntum haben ihn mit einer anderen, nicht weniger attraktiven Frau bekannt gemacht. Venus heißt sie, die unter stürmischem Blubbern im Jahrgang 2002 Geborene. Der spannende Mix aus kühl-aristokratischem Merlot, betörendem Blaufränkisch und üppig-femininem Zweigelt hat es Manger angetan.


 

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok Decline