Stonic

Stone Tonic, der Name ist durch ein Wortspiel von Felix Wiederstein mit Stein – stone und tonic entstanden. Eine einmalige Cuvée aus Gewürz- und Kräuterextrakten, sorgfältig von Hand gemacht, für einen unverwechselbaren komplexen Geschmack

Wir haben unserem Auszug der Chinarinde noch Gewürze (schwarzer Pfeffer, Galgant, Piment, Muskatnuss und Kardamom) und frische Kräuter (Rosmarin, Kaffirlimettenblätter) beigegeben.

Weiters verwenden wir kein extrahiertes Chinin sondern durch die Auslaugung der geschnittenen gelben und roten Chinarinde erhalten wir unseren eignen bitteren Sud. Nach einjähriger Versuchszeit, haben wir unsere besondere Mischung gefunden. Die optimale Abstimmung der Kräuter und Gewürze mit unseren beiden Gins: Giny und bezaubernde Giny stand für uns im Vordergrund.

Uns hat vor allem die Süße in den handelsüblichen Tonics gestört. Die Werte liegen hier zumeist bei rund 90 g/L. Unser Stonic enthält 65 g/L Zucker aus österreichischer Zuckerrübe und hat somit um rund 1/3 weniger Zuckergehalt als andere Tonics.

Weitere Informationen zu unserem Stonic & zur Geschichte von Tonic Waters in unserem Stonic-Dokument: