Zwetschke

Nur alte Zwetschkensorten haben das typische Aroma, das von Parfum und Feinheit unübertroffen ist. Auch ist die Zeit vor der Ernte wichtig, in der die Nächte kühl und der Tag sonnig ist. Da bildet die alte Hauszwetschke ihr bezauberndes Aroma.

Die Zwetschke wird mitsamt den Zwetschkensteinen eingemaischt und in der abklingenden Gärung destilliert.

Das Edeldestillat aus Zwetschke ist mit großartigen Aromen gesegnet, eine kernige, marzipanige Abrundung entwickelt sich durch den Steinton.